Die 8 Wochen Rückenschule nach § 20 SGBruecken

 Gemäß des GKV-Gesundheitsreformgesetzes 2000 in der Neufassung des §20 Abs1 und 2 SGB V.

Der Rücken-Fit-Spezialkurs dient zur Vorbeugung und Reduzierung gesundheitlicher Risiken, durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme.

In diesem acht wöchigen Kurs lernt der Teilnehmer verschiedene Übungen zur Wiederherstellung und Verbesserung der Beweglichkeit. Weiterhin wird auf muskuläre Schwächen und Dysbalancen eingegangen sowie die Körperhaltung durch Wahrnehmungsschulungen verbessert.

Die begeisterten Teilnehmer erfahren eine muskuläre Kräftigung und eine Verbesserung in den Bereichen Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht.